Geschichtenunserer Kunden

Über 800 zufriedene Kunden vertrauen uns mittlerweile. Eines haben all unsere Kunden gemeinsam: den Wunsch saubere Energie zu erzeugen und sich unabhängig gegenüber steigenden Stromkosten zu machen. Überzeuge dich selbst.

Story 01 | Familie Neumann

Kombination aus Autarkie und Rendite. Die Lebensqualität verbessern.

Eckdaten

  • 8,96 kWp
  • Q-Cells Module 320W Full Black
  • 10 kWh V2 in Kombination einer Wärmepumpe
Wünsche des Kundens

  • zu 100% autark versorgt sein
  • langfristige Sicherheit in Sachen Energie
  • in Zukunft auf Elektromobilität wechseln

Unsere Lösung

Dank Photovoltaik auf eigenen Beinen stehen

Dank einer leistungsstarken Photovoltaikanlage erzeugt Familie Neumann jährlich 2.500 Kilowattstunden mehr, als sie aktuell verbrauchen. Für den in die Cloud eingespeisten Extrastrom erhält sie von SENEC jährlich eine Vergütung von 307 €. Zudem ermöglicht das Solarmodul ihres Haushaltes eine autarke Versorgung sowie eine langfristige Sicherheit, welche aus dem dauerhaft positiven Energieertrag resultiert.

  1. 1

    Persönliche Beratung

  2. 2

    Individuelles Angebot

  3. 3

    Professionelle Installation

  4. 4

    Organisation

  5. 5

    Betriebsphase Services

  6. Beratungstermin vereinbaren

Story 02 | Hans Peter Koppe

Vom Kunden zum Außendienstmitarbeiter. Vom System überzeugt.

Eckdaten

  • 9,76 kWp Anlage
  • 305W Senec Module
  • 10 kWh Speicher V2
Wünsche des Kundens

  • unabhängig von stetig steigenden Strompreisen sein
  • Qualitativ langlebige Solarmodule
  • Ladestation für Elektroauto

Unsere Lösung

Hochqualitative Solarmodule

Aufgrund der unendlich verfügbaren Sonnenenergie ist Familie Koppe nicht mehr auf den stetig steigenden Strompreis und dessen Anbieter angewiesen. Mittels hochqualitativer Solarmodule und des daraus resultierenden Energieertrags war es Familie Koppe möglich, vom herkömmlichen Kraftfahrzeug auf ein umweltschonendes und ökologisch nachhaltiges E-Autos umzusteigen. Ein Vorreiter in Sachen Mobilität und Autarkie.

Story 03 | Familie Hoppens

Dank Photovoltaik auf eigenen Beinen stehen.

Eckdaten

  • SENEC Full-Black Module 305W
  • 9,72 kWp
  • 7,5 kWh V2 in Verbindung mit einer Erdwärmepumpe
Wünsche des Kundens

  • von fossilen Brennstoffen unabhängig sein
  • Haushaltskosten minimieren
  • Kampf gegen den Klimawandel
  • Verbindung mit Erdwärmepumpe
Unsere Lösung

Dank Photovoltaik auf eigenen Beinen stehen

Mittels der Umstellung auf Solarenergie konnte Familie Hoppens ihren ersten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit setzen. Durch unsere Photovoltaik-anlage in Verbindung mit einer Erdwärmepumpe steht Familie Hoppens in puncto Energieversorgung auf eigenen Beinen und ist langfristig dazu fähig dem Klimawandel entgegen zu wirken.

Wir arbeiten mit verlässlichen,
innovativen Partnern zusammen.